Vietnamreise – Halong-Bucht – 06.01. und 07.01.207

Grundsätzlich hatten wir für die Halong-Bucht wegen der An- bzw. Abreise von bzw. über Hanoi zwei halbe Tage zur Verfügung: Man benötigt circa einen halben Tag um von Hanoi zur Halong-Bucht mit dem Auto oder Kleinbus zu fahren.

Zuerst sind wir mittags auf dem Schiff eingecheckt. Dann ging es los zu einem Felsen, der in der Mitte beschiffbar war. Ganz in der Nähe gab es auch einen Sandstrand, mit Gelegenheit zum Schwimmen. Nachts begab sich das Schiff auf einen Liegeplatz und wir übernachteten auf dem Schiff. Am nächsten Tag war die Attraktion die Surprise-Höhle: Eine aus mehreren riesigen Räumen bestehende Höhle.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.