Vietnamreise 2017 – Übersicht

Eigentlich wollte ich während unserer Vietnam-Reise bloggen, dies ist mir aber (gründlich) misslungen. Daher plane ich nun von Zeit zu Zeit die Einträge für unseren Reiseblog nachzuholen.

Am 03.01.2017 ging es von München über Frankfurt nach Hanoi (Ankunft 04.01. morgens). Nordvietnam: Zwei Tage Hanoi, dann per Kleinbus zur Halong-Bucht und eine Nacht verbrachten wir auf einem Schiff. Zurück nach Hanoi per Kleinbus.

Per Flugzeug von Hanoi nach Hué – Zentralvietnam: Übernachtung in Hué und Besichtigung einer Pagode und der Zitadelle. Fahrt über den Wolkenpass nach Da Nang und Hoi An, wo wir letzten Endes (wieder) übernachteten.

Von Da Nang per Flugzeug nach Siem Reap in Kambodscha. Besuch u.a. von Angkor Wat, Angkor Tom und Ta Prohm.

Weiterflug nach Saigon in Südvietnam. Aufenthalt ein weiterer Tag in Saigon bzw. Ho Chi Minh City, dann Rückflug nach Hanoi und von dort aus per Flugzeug über Frankfurt zurück nach München. Am 15.01. sind wir alle zu Viert wieder wohlbehalten in München eingetroffen.

Wir haben eine geführte Reise mit den vier Teilnehmern Jürgen und Gabriele Mohl, sowie unserer jüngeren Tochter Michaela Mohl und ihrem Freund Tobias Weiher durchgeführt. Bei jedem Flughafen empfing uns ein Guide und ein Fahrer samt Kleinbus. Mit dem Bus wurden wir zum Hotel oder zu den Attraktionen gefahren und der Guide führte uns bei den Attraktionen herum.